16. August 2016

Millimeterarbeit im Steinbruch

Mit dem Blick auf die Sanierung der Bandanlage eines Hartkalksteinwerkes in Hemer (Sauerland) bracht ...mehr

1. August 2016

Scan im Brennkessel

Für die Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH in Wuppertal führte die PV ANSPERGER mbH in diesem Jahr ei ...mehr

1. Juli 2016

Faustballaufstieg mit Känguru

Es ist geschafft! Die erste Faustball-Herrenmannschaft des SpVgg Rheurdt-Schaephuysen ist in die Lan ...mehr

Page 1 | Page 2 | Page 3 | Page 4 | Page 5 | Page 6 | Page 7 | Nächste > |
Dienstag, 16. August 2016

Millimeterarbeit im Steinbruch

Mit dem Blick auf die Sanierung der Bandanlage eines Hartkalksteinwerkes in Hemer (Sauerland) brachte das vor Ort zuständige Vermessungsbüro die PV ANSPERGER mbH für einen 3D-Laserscan ins Spiel. Nach der Beauftragung durch den Anlagenbetreiber vermaßen innerhalb eines Tages zwei ANSPERGER-Ingenieure mit zwei 3D-Scannern die Bandanlagen und Aggregate, mit deren Hilfe das abgebaute Material transportiert wird.

Im anschließenden Innendienst modellierte die PV ANSPERGER mbH die für den anstehenden Umbau relevanten Bereiche. Mit den fertigen 3D-Modellen kann der Steinbruchbetrieb nun die neuen Bandanlagen genau planen.

Gesamtansicht des Steinbruchs