22. Juni 2018

Nürnberg – Düsseldorf – München

Im Februar dieses Jahres kontaktierte uns – auf Empfehlung unseres langjährigen Kunden, den Düsseldo ...mehr

29. Mai 2018

Präzision im Kanal

Im Mai wurden wir auf Empfehlung eines langjährigen Kunden von der Stadtentwässerung Dortmund kontak ...mehr

23. April 2018

Ansichten einer Drohne

Seit 2015 haben wir bereits zahlreiche Projekte durchgeführt, bei denen ein UAV (unmanned aerial veh ...mehr

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Nächste > |
Dienstag, 18. Juli 2017

Azubi goes Festanstellung

Unsere ehemaligen Auszubildenden Ronja Vos und Carmen Weber haben vor wenigen Tagen die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin mit guten Noten abgeschlossen. Nach drei erfolgreichen Jahren übernehmen wir nun die beiden frisch gebackenen Technikerinnen ins Festanstellungsverhältnis. "Wir freuen uns aus mehreren Gründen darüber, dass die beiden bei uns bleiben. Erstens kennen sie die Abläufe im Unternehmen, zweitens haben sie das Team positiv ergänzt und nicht zuletzt können wir auch aufgrund der guten Auftragslage jeden kompetenten Mitarbeiter wirklich gebrauchen," berichtet Jörg van Kesteren, Geschäftsführer der PV ANSPERGER mbH.

Ronja Vos wird zukünftig hauptsächlich für das 3D-Laserscanning und die ergänzenden Kopterflüge eingesetzt, Carmen Weber wird sich zukünftig vor allem mit den Trassierungsarbeiten von Gasleitungen beschäftigen. 

Die PV ANSPERGER mbH bildet bereits seit mehr als 10 Jahren im Vermessungswesen aus. Allen Auszubildenden wurde im Anschluss eine Festanstellung angeboten. Lediglich zwei Absolventen lehnten ab, weil die Ausbildung sie derart motivierte, dass sie im Anschluss daran direkt ins technische Studium wechselten. Folgerichtig engagiert sich das Unternehmen aus Kamp-Lintfort auch aktiv im Rahmen der Hochschulausbildung an den Hochschulen Rhein-Waal und Bochum und begleitet dort sowohl Bachelor- als auch Master-Arbeiten.

Ronja Vos nimmt das Zeugnis zur bestandenen Prüfung entgehen

Ronja Vos nimmt das Zeugnis zur bestandenen Prüfung entgehen

Carmen Weber freut sich ebenfalls über die bestandene Prüfung

Carmen Weber freut sich ebenfalls über die bestandene Prüfung